UNSERE HÄS

Der Narren-Verein Trossingen wurde am 18. März 1995 im Hotel Traube
als erster Narrenverein in Trossingen gegründet.
Wir bestehen aus den drei Abteilungen der einzelnen Narrenfiguren,
die wir Euch auf den folgenden Seiten näher vorstellen wollen.
Momentan sind wir rund 300 Mitglieder,
davon 80 Unterdorfhexen, 30 Heidenpeter und 15 Uhre-Annemeien.

Wir treffen uns an jedem 2. Mittwoch im Monat zum Info-Treff.
Hier werden Neuigkeiten ausgetauscht und Termine bekannt gegeben.
Auch das gesellige Beisammensein kommt dabei nicht zu kurz.

Narrenruf HAUKE-SCHTECKA

Hauke-Schtecka ist der umgangssprachliche Begriff für einen sog. „Haken-Stock“ oder  auch gekrümmter Spazierstock. Früher war dies der Spitzname für die Trossinger Bevölkerung.